Zurück

TON im Finale des Czech Grand Design Award

Das Unternehmen TON gehört auch in diesem Jahr zu den Finalisten des Wettbewerbs Czech Grand Design. In der Kategorie Hersteller des Jahres – Preis für Industriedesign war die Jury von der vom Designer Arik Levy entworfenen Kollektion „Split“ beeindruckt.

Außergewöhnlich ist sie durch die innovative Nutzung der Handbiegetechnologie – als erstes Unternehmen präsentiert TON die Spaltung von Massivholz, das in entgegengesetzte Richtungen gebogen ist.

Das Unternehmen TON konnte in der ersten Dekade des Wettbewerbs bereits zwei Titel für sich verbuchen. Im Jahre 2012 den Titel Geschäft des Jahres für den Showroom auf dem Karlsplatz in Prag und den Titel Hersteller des Jahres im Jahre 2010. Der Finalabend des diesjährigen Wettbewerbs findet am 19. März 2016 im Ständetheater in Prag statt.