Stuhl 14

(311 014)

Als 1859 der Stuhl Nr. 14 zum ersten Mal vorgestellt worden war, wurden mehr als 80 Millionen Stück weltweit verkauft. Seine ikonischen Formen bilden sechs handgebogene Buchenrundhölzer, zwei Schrauben und zehn Holzschrauben. Für sein niedriges Gewicht, seinen guten Preis und seine berühmte Festigkeit fand er ganz schnell seinen Platz in den Wiener Cafés und wurde oft „Caféstuhl“ genannt.

Konfigurierung

Ausgangskonfiguration
Use
Ctrl + Mouse Wheel
to zoom

Info

  • Gesamtbreite (cm)41
  • Gesamttiefe (cm)51,5
  • Gesamthöhe (cm)84
  • Sitzhöhe (cm)46
  • Sitzbreite (cm)Ø 40,5
  • Sitztiefe (cm)Ø 40,5
  • Gewicht des Produktes (kg)3,3
  • Packing (pcs)2
  • Volumen (m3)0,147
  • Carton dimensions (cm)59 x 45 x 100

3D models

  • 3D modelle

    Registrieren Sie sich in der Business-Zone! Sie erleichtern sich die Arbeit, da Ihnen dann Folgendes zur Verfügung steht:

    • alle wichtigen Unterlagen an einem Ort
    • komplette Galerie der 3D-Modelle und Fotos
    • fortgeschrittene Möglichkeiten für das Herunterladen
    RegistrierenDownload

wie macht das TON...

Wir biegen manuell Möbel an einem Ort, an dem diese Technologie seit dem Jahr 1861 verwendet wird. Darüber hinaus entwickeln wir die einzigartigen Eigenschaften dieser Technik weiter und vereinen diese mit den zeitgemäßen Ideen von Designern. Unsere Tische und Stühle verbinden Qualität mit innovativer Formensprache und sind ein Vermächtnis des Ortes, der über Generationen gelernt hat Holz zu verstehen.

Take the tour